Herzlich Willkommen bei Opelka!

Der Wind ist für alle Unternehmer gleich – es kommt darauf an, wie man die Segel setzt. Wer Erfolg möchte, braucht Leidenschaft für seine Aufgaben. Das gilt besonders auch in der „Mannschaft“. Deshalb habe ich als „Kapitän“ auch eine Entscheidung für die Zukunft getroffen.

Im Juli 2012 haben wir erneut in innovative und effiziente Laser- und Biegetechnologie investiert.

Mit Trumpf und EHT haben wir die perfekten Partner gefunden. Jetzt freuen wir uns auf weitere langfristige Partnerschaften mit Ihnen.

Überzeugen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten.

Josef Opelka

Aktuelle Informationen

Pressemitteilung

Die Opelka GmbH in Remseck am Neckar feiert in diesen Tagen ihr 25-jähriges Jubiläum.

Begonnen hat alles am 01. April 1994 in einem Industriegebiet in Weinstadt-Endersbach. Damals hatte der Mechanikermeister und Betriebswirt des Handwerks, Herr Josef Opelka, nach jahrelanger Erfahrung in der Blechbearbeitung den Entschluss gefasst, sein Know-How und seinen Erfindergeist zur konsequenten Weiterentwicklung von heizschlangenlosen Siedebackgeräten künftig in eigener Regie weiterzuführen.

Was im Remstal mit zwei Mitarbeitern in bescheidenem Rahmen anfing, hat 25 Jahre später – nun im Gewerbegebiet Schießtal in Remseck – weltweite Verbreitung gefunden: Zu den Siedebackgeräten für Schausteller, Gastronomiebetriebe und Handwerksbäcker, die zunächst innerhalb Deutschlands oder ins benachbarte Ausland verkauft wurden, haben sich im Laufe der Jahre Anlagen gesellt, die weltweit in der industriellen Produktion von Siedegebäcken eingesetzt sind.

Die Produktpalette reicht heute vom kleinen Standgerät bis zur Hochleistungsanlage mit einem Ausstoß von tausenden Stück Gebäcken pro Stunde. Allen Geräten und Anlagen ist zu eigen, dass sie konsequent heizschlangenlos ausgeführt sind. Dadurch wird die Lebensdauer des Frittierfetts deutlich verlängert, in manchen Fällen wird die Alterung gar komplett aufgehoben. Darüber hinaus sind alle Maschinen der Firma Opelka in solidester Ausführung aus Edelstahl gebaut und technologisch führend in ihrer Ausstattung – sei es der Einsatz von Servomotoren oder die Nutzung der Fernwartung zur Überwachung einwandfreier Funktion in rund um die Uhr produzierenden Siedebackanlagen der industriellen Backwarenerzeugung.

Mittlerweile umfasst die Produktion vier Hallen und beschäftigt mehr als 25 Mitarbeiter. Der Kundenkreis ist längst international, aber neben den „Großen“ der Branche findet auch der traditionelle Handwerksbäcker aus der Nachbarschaft bei der Opelka GmbH stets Gehör.

Der Firmengründer und Inhaber Josef Opelka hat sich mittlerweile zwar aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen, steht aber seiner Mannschaft mit Rat und Tat nach wie vor hilfreich zur Seite.

Der Kurs ist heute gesetzt auf stetige Ausweitung vor allem des internationalen Geschäftsbereichs und der Erschließung neuer Märkte, wofür ebenso ein stetig wachsendes Team hochmotivierter und sehr gut spezialisierter Mitarbeiter beste Dienste leistet und sich über einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz freuen kann.

Die Opelka GmbH erhält Förderung durch die EU

Die Firma Opelka wird im Rahmen eines Förderprogramm durch die Europäischen Union unterstützt.

Unsere Patente

Transportsystem Multiline
Mehrwannensystem

Termine

Unser neuer Imagefilm

Südback 2019

Vom 21. bis 24. Sep. 2019
Besuchen Sie uns auf unserem Stand
auf der Südback in Stuttgart; Halle 6 Stand 6C 56

www.messe-stuttgart.de/suedback

 

Konfigurator Preise & Auszeichnungen Ansprechpartner